Marine

Mit seinen hervorragenden Marinekabelreihen Exzhellent-Mar® und Genfire®-Mar deckt General Cable die gesamten Verdrahtungsanforderungen von Handelsschiffen ab. Sie wurden im Einklang mit aktuellen IEC-Normen für die Installation in Energieverteilung, Steuerschaltungen und Signalen in Festinstallationen an Bord von Schiffen entwickelt. 

Als Innovation in diesem Sektor präsentiert General Cable seine exklusive Kabelreihe für Festinstallationen mit flexiblen Sektorleitern aus Kupfer in Größen über 50 mm2, um das Legen und die Installation in kürzerer Zeit zu ermöglichen und den Platzbedarf zu verringern.

Die Kabel wurden außerdem gemäß strengen Standards zur Verhinderung der Feuerausbreitung entwickelt. Des Weiteren sind die verwendeten Polymer-Verbundstoffe halogenfrei und geben Rauch mit geringer Trübung und gering ätzende Gasemissionen ab, was im Brandfall eine sichere Evakuierung ermöglicht.

Die Kabelreihe Exzhellent-Mar® kann unter extremen klimatischen Bedingungen eingesetzt werden, wie ihre Konformität mit den Anforderungen des Standards CSA 22.2 zeigt, wozu auch ein Kaltbiegetest bei -40ºC und ein Aufpralltest bei -35ºC gehören.

Die armierten Kabel sind mit einem Kupfergeflecht ausgestattet, das guten mechanischen Schutz bietet und auch in Spezialanwendungen wie Schirmung eingesetzt werden kann.

Aufbauspezifikationen
Exzhellent-Mar-Kabel wurden gemäß den folgenden für den jeweiligen Kabeltyp geltenden Normen für Elektroinstallationen an Bord von Schiffen entwickelt:

  • Allgemeine Aufbauart- und Testanforderungen (IEC 60092-350) 
  • Niederspannungsstromkabel (IEC 60092-353)
  • Mittelspannungskabel (IEC 60092-354)
  • Steuerleitungen (IEC 60092-376)
  • Instrumentierungskabel (IEC 60092-376)
Brandsicherheit
Exzhellent-Mar- und Genfire-Mar-Kabel entsprechen den folgenden Brandsicherheitsnormen:
  • Test auf vertikale Flammenausbreitung bei vertikal montierten Kabelsätzen oder Kabeln (IEC 60332-3-22 Kat A)
  • Test auf Feuerbeständigkeit elektrischer Kabel (Funktionserhalt) (IEC 60331)
  • Bestimmung der Menge an Halogenwasserstoffsäure (IEC 60754-1)
  • Messung der Rauchdichte von unter definierten Bedingungen brennenden Kabeln (IEC 61034-2) 

Zertifizierungen

  1. ABS-copy-(1).jpg
  2. Bureau-Veritas-(1).jpg
  3. Det-Norske-Veritas.jpg
  4. Lloyds-Register.jpg

Top